Menschen mit Behinderungen

Das Bündner Kunstmuseum Chur ist barrierefrei und weist keine baulichen Hindernisse für Menschen mit Behinderungen auf.
Alle Museumsräume sind rollstuhlgängig und über Aufzüge erreichbar. Die Toiletten sind behindertengerecht eingerichtet.
Das Museum verfügt über einen Rollstuhl und einen Rollator. Beide können an der Museumskasse ausgeliehen werden.
Blindenhunde sind im Museum erlaubt.

Einige Veranstaltungen werden in Gebärdensprache übersetzt und sind für Menschen mit einer Hörbehinderung geeignet. Wenn Sie regelmässig über diese Veranstaltungen informiert werden möchten, senden Sie Ihre Kontaktangaben bitte an: kathrin.gartmann@bkm.gr.ch

Besuchende mit IV-Ausweis erhalten vergünstigten Eintritt (CHF 12.-/ 8.-/ Begleitperson kostenlos).
Vis-á-vis vom Haupteingang befindet sich ein speziell ausgewiesener Behinderten-Parkplatz (Ecke Grabenstrasse/ Kauffmannstrasse).

Bei Voranmeldung des Besuchs bieten wir Ihnen gerne die von Ihnen gewünschte Unterstützung, damit Sie den Museumsbesuch bestens geniessen können.
Voranmeldung:
kasse@bkm.gr.ch
T +41 81 257 28 70

Für Gruppen mit besonderen Bedürfnissen bietet die Kunstvermittlung spezielle Führungen an.
Auskünfte/ Buchung Führung für Gruppen:
kunstvermittlung@bkm.gr.ch
T +41 81 257 28 72